Blog / 10. Mai 2018.

PENTHOUSE – Beweis für guten Geschmack

Penthouse – eine Kombination aus den kreativsten Ideen, fortschrittlicher Visionen und einer modernen Perspektive auf das Interieur. Meistens ist Penthouse ein Merkmal von Investoren, Architekten, Designern – der fortschrittlichen Vertreter des Trends.
Nur das Beste kann – von der Auswahl der feinsten Materialien bis zu den feinsten dekorativen Details – in Wohnungen dieses Typs gefunden werden. Es ist kein Wunder, dass diese geräumigen, hellen, abgelegenen Wohnräume heute eine so privilegierte Position einnehmen und dass sie eine der begehrtesten Optionen für das Leben in städtischen Gebieten darstellen.

Aber, es war nicht immer so.

Historisches Croqui

In den 1920er Jahren waren die Räume auf den Dächern von Gebäuden nicht bewohnbar. Meistens waren es Wasch- oder Lagerräume, schmutzig und nicht besonders geeignet für das Leben. Die wirtschaftliche Entwicklung, die in Amerika in diesen Jahren stattgefunden hat, hat begonnen, das Bild der amerikanischen Städte zu verändern – Immer mehr Menschen suchen in städtischen Gebieten nach einer eigenen „Stelle unter der Sonne“.
Neben der Entwicklung in der Bauwelt hat sich auch die Technik des Aufzugsbau verbessert.
In den oberen Bereichen des Gebäudes besteht für Architekten eine ideale Gelegenheit, ein großes Potenzial zu erkennen. Die ersten geräumigen Wohnungen beginnen mit einer Vielzahl von Fenstern und üppigen Gärten auf den Terrassen – mit Blick auf die ganze Stadt. – In diesen kleinen privaten Imperien lebten anfangs Künstler und Prominente.

Herkunft

Der Begriff – Penthaus – hat sich durch die Geschichte verändert: Vom lateinischen Wort „appendere“ (hängen, Verlängerung), französischen Wört „apentis“ (Ergänzung, zusätzliches Gebäude) zu englischen Wörtern (Mittelalter) „pentis“ (Erweiterung des Gebäudes), am Anfang des 16. Jahrhundert das Wort „house“ wird hinzugefügt (Lebensraum für Menschen, Haus ) – seit den 20-er Jahren des 20. Jahrhundrert bis heute definiert man den Begriff als „Luxuswohnung / Haus auf dem Dach des Gebäudes“.

Penthouse – eine Definition von Luxus


Laguna Residence Lamela A – Penthouse TIP 2

Penthouse ist in jeder Hinsicht eine gute Wahl. Architekten und Innenarchitekten betrachten diese Wohnungen auf die gleiche Weise wie Maler die leeren Leinwände.
Aus diesem Grund werden diese Projekte mit besonderer Sorgfalt behandelt und lassen Raum für Käufer dieser Art von Immobilien, um zu bestimmten Segmenten der Wohnungsordnung beizutragen.

Penthous – Wohnungen sind echte Vertreter von luxuriösen, geräumigen und komfortablen Wohnungen.